Sommer, Sonne, Sonnenbrille – Die Trends der Saison

Der Frühling steht bevor und mehr denn je sehnen wir uns danach endlich wieder rauszukommen. Mit einem guten Buch im Schwimmbad, auf ein Bier mit den Freunden, oder einfach zum Sonnenbad auf den Balkon – wir hoffen, dass bald nicht nur letzteres möglich ist und dass die warmen Monate wieder mehr Normalität mit sich bringen. Damit deine Augen dabei nicht nur gut vor der Sonnenstrahlung geschützt sind, sondern du auch modisch auf dem neuesten Stand bist, fassen wir dir hier die aktuellen Brillen-Trends der Saison zusammen.

Der Optik Mersmann Trend-check

Wie immer beginnt das Optik Mersmann Brillenjahr mit einem Überblick zu den Kollektionen bekannter Designer, Brillenmanufakturen und Newcomer. Das Wort Vielfalt bringt die Trends der Saison auf den Punkt! Mal knallig und Oversize, mal dickrandig aus Acetat, im extradünnen Metallrahmen oder ganz randlos – die Brillenmode präsentiert sich so abwechslungsreich und aufregend wie nie zu vor. 

„Mehr denn je – Vielfalt ist im Trend“

Beate Köhler, Optik Mersmann

Retro bleibt angesagt

Die vergangenen Jahre waren von einem Revival der Styles aus den 70ern geprägt, neu dabei sind die eckige Formen der 90er Jahre. Brillen im John Lennon Style und der Dauerbrenner Piloten- oder Aviatorbrillen sind neu aufgelegte Ikonen aus den 70er Jahren. Dabei geht es weg von der Tropfenform, die aktuellen Modelle sind rechteckig oder haben andere geometrische Formen, meist aber den vertrauten Doppelsteg. Auch Cat Eye Brillen bleiben, oft auch extrem. Die 90er entdeckt man hingegen in den extra schmalen oft auch ovalen Modellen der neuen Sonnenbrillenkollektionen. Wer mit seiner neuen Brille ein Statement setzen möchte, ist mit einer dickrandigen Acetatfassung die auch  groß oder oversize sein darf gut beraten. Diese sogenannten Bold Acetat Brillen findet man auch in unseren Sonnenbrillenkollektionen. Es gibt also wieder richtig mondäne Sonnenbrillen!

Farben

Sonnenbrillen mit den Regenbogenfarben, grün, gelb, blau und rosa , markant von schmal bis overzsize, denen man auch den Begriff Happy Vibes zuordnet, sind besonders bei den jüngeren in. Diese Farben finden sich natürlich auch als dezente Tönung bei den Korrektionsbrillen wieder. Die Brillenfarben des Jahres sind klassische Brauntöne. Besonders sanfte Varianten wie Beige, Creme, Champagner, Sand und Camel bestimmen zusammen mit den transparenten nude, rose und amber Töne die Farbauswahl. Zum Dauerbrenner Havanna kommt in diesem Jahr hellere und dezentere Schildpatt-Optik dazu.

Formen

Geometrie ist in, sowohl in der Korrektion, als auch bei den Sonnenbrillen setzt sich der Erfolg runder Brillen 2021 fort, aber auch rechteckige, mehreckige oder trapetzförmige Brillen sind stark im Kommen. So hat auch die Round Metal einen eckigen Bruder bekommen, Frank ist wie gewohnt in den unterschiedlichsten Farb- und Glasvarianten auf dem Markt. Wir sind gespannt, ob Frank an den Erfolg der Round Metal anknüpfen kann oder diese sogar ablösen wird. Der Windsor Ring, bei dünnen Metallrahmen, Trend aus dem Vorjahr bleibt, Gold und Kupfer dominieren bei den Farben.

Mut zum Außergewöhnlichen – 2021 darf man auffallen!

Anja Lau-Griebel, Optik Mersmann Team

Materialien

Ein Trend sind natürliche Oberflächen, wie Holz, Kork, Stein, Sand oder Moos. Sie sind nicht nur edel und klassisch sondern entsprechen höchsten Standards in Sachen Nachhaltigkeit. Dank modernster Technologien sind der Materialwahl keine Grenzen mehr gesetzt. Ob Horn, Holz, Stein oder Leder – alles ist möglich.

Klassische Materialien neu interpretiert. Bestechend durch Zeitlosigkeit und Langlebigkeit!

Michael Niederhofer, Optik Mersmann Team

Techwear

Als ein weiterer Trend dürften sich Fahrrad- oder Laufbrillen entpuppen. Selbsteintönende Gläser auch in individueller Sehstärke sorgen für besten Durchblick. Auch hier dürfen die Scheiben größer sein, der Einfluss des Retro Trends ist deutlich zu erkennen. Dies ist den Formen und Farben anzusehen, alles natürlich mit innovativen Gläsern und Materialien versehen. Bei Optik Mersmann in der Hafengasse beraten wir dich gerne ausführlich und helfen dir bei der Wahl der passenden Fassung und individuellen Gläser!

Tipp:

Brillenketten werden vom modischen Must Have der vergangenen beiden Jahre zu einem der wichtigsten Accessoires überhaupt. Unverzichtbar in Zeiten in denen Brillenbügel und Maskengummi konkurrieren und die Brille zu oft Gefahr läuft herunterzufallen. Wer im Homeoffice viel Zeit vor dem Display verbringt sollte über die Anschaffung einer Arbeitsbrille mit Blaulichtfilter nachdenken, denn nur so schützen wir unsere Augen vor der schädlichen Strahlung unserer Geräte.